PREV
NEXT
  • KKW Mülheim-Kärlich

    Vorbereitung des Rückbaus des ehemaligen Kernkraftwerks

  • KKW Mülheim-Kärlich

    Fuß des Kühlturms

kkw muehlheim-kaerlich3

Zeitraum: 2013

Auftraggeber: RWE Service GmbH

Projektvolumen: 60.000€ (Ingenieurleistungen)

 kkw muehlheim-kaerlich5

Projektbeschreibung:

In Vorbereitung des Rückbaus der Gesamtanlage des ehemaligen Kernkraftwerks in Mülheim-Kärlich zur "Grünen Wiese" (nach  Entlassung aus dem Geltungsbereich des Atomgesetzes) wurde die HYDRODATA GmbH mit einer orientierenden Gebäudebegutachtung und Bausubstanzuntersuchung beauftragt. Die Arbeiten wurden im Hinblick auf eine Umnutzung/Veräußerung eines Teilbereiches der Gesamtanlage durchgeführt.

Um eine Aussage über die Entsorgung der anfallenden Abbruchmaterialien treffen zu können, wurde die Bausubstanz der Gebäude und Anlagen untersucht und abfalltechnisch eingestuft. Das Ziel dieser Voruntersuchung war die Erstellung einer abfallrechtlichen Übersicht der zu entsorgenden Materialien und Schadstoffe. Weiterhin wurden die Ergebnisse der Maßnahme als Grundlage für eine Kostenkalkulation der Abbrucharbeiten und der Entsorgung herangezogen.

Da bei schadstoffbelasteter Bausubstanz besondere Bestimmungen, Vorschriften und Regeln beim Ablauf des Rückbaus, beim Arbeits-und Emissions-bzw. Immissionsschutz sowie bei der Entsorgung einzuhalten sind, wurde -neben der abfalltechnischen Bewertung -überprüft, ob im Zuge eines Gebäudeabbruchs besondere Vorgehensweisen hinsichtlich des Arbeitsschutzes erforderlich sind.Im März und April 2013 wurden Bauwerksbegehungen durchgeführt, Proben der Bausubstanz entnommen und die Basisinformationen der Gebäude und Anlagen sowie das potentielle Schadstoffinventar erfasst und bewertet.

 kkw muehlheim-kaerlich4

Leistungen HYDRODATA:

  • Bodenuntersuchungen für  Kühlturm mit Lärmschutzwall
  • Abfalltechnische Einstufung der Erdmassen des Lärmschutzwalles
  • Bausubstanzuntersuchungen für mehr als 30 Gebäude / Schadstoffkataster
  • Massen-/Mengenermittlung für erforderlichen Gebäuderückbau und Erdarbeiten
  • Erarbeiten von Vorgaben zur Vorgehensweise im Zuge der Rückbaumaßnahme
  • Zusammenstellung von Handlungsempfehlungen für den selektiven Rückbau
  • Grundlagenermittlung für die Ausschreibung der Rückbaumaßnahme
  • Datenermittlung und -bereitstellung im Zuge des Bauantragsverfahrens

Link zur Projektseite der RWE externer link

 kkw muehlheim-kaerlich1 kkw muehlheim-kaerlich6